Wieso ich mit Krypto angefangen habe…

Wieso Bitcoin Wieso Krypto Bitcoin Millionär Zocken Geld verdienen mit Bitcoin

Vor 2 Jahren habe ich meine Bachelorarbeit abgegeben. Seitdem beschäftige ich mit Bloggen, Instagram und allem was in Social Media sonst so abgeht. Ich bin unfassbar dankbar, dass bis jetzt alles aufgegangen ist und sich jeden Tag neue Möglichkeiten eröffnen. Aber…

Die Balance fehlt

..es fehlt (teilweise) die geistige Herausforderung. Obwohl ich mich in einer „kreativen“ Szene befinde, sind viele Wege vorgezeichnet. Es ist wie bei jedem Job, viele Dinge werden zur Routine, ab und zu fehlt es an der nötigen Motivation. Früher war mein Wirtschaftsstudium immer ein guter Ausgleich. Und so paradox es sich anhört, war das Aufstellen von Bilanzen, das Ausrechnen von ROI, EBIT etc. oder das Verfassen von Projektarbeiten für mich die Möglichkeit abzuschalten und neu Inspiration zu bekommen.

Wieso Krypto?

Das Handeln mit Krypto ist Zocken. Die Zeit in der man mal schnell Bitcoinmillionär sind wahrscheinlich auch schon vorbei. Jeder Trade beinhaltet ein Risiko und ich will niemanden zu irgendwelchen Aktion verleiten.

Ich war nie der Typ, der sich mit Gedichten aus 1800 oder anderen veralteten Modellen auseinander setzten konnte. Krypto ist aktuell und kann/wird sicherlich das Geldsystem in den nächsten Jahren beeinflussen. Ob positiv oder negativ soll Jede/r für sich selbst entscheiden. Doch zur Zeit ist es für mich die Möglichkeit sich mit etwas völlig Unbekannten auseinanderzusetzen. Die Chance an einer neuen Herausforderung zu wachsen.

Ist Kryptowährung die Zukunft?

Meines Erachtens sind Kryptowährungen noch nicht bereit für den alltäglichen Gebrauch. Aus zwei ganz einfachen Gründen:

  1. die Transaktionskosten sind viel zu hoch
  2. die Kursschwankungen sind enorm

Sobald diese zwei Gründe verbessert wurden, ist es definitiv ein Bezahlsystem, welches einiges erleichtern wird. Vor allem wenn Banken plötzlich anfangen ihre Kosten für Konten zu erhöhen, für Geldabhebungen Gebühren zu verlangen oder jegliche andere Aktion, die das Halten eines Bankkontos unangenehm macht, zu integrieren. Und das die Zeit von Bargeld abgelaufen ist, sollten alle wissen.

BTW: Mein Wechsel zur N26 Bank (falls ihr euch anmelden und mir 15€ Provision gönnt, schreibt mir (: ) war einer meiner besten Entscheidungen der letzten Monate.

Wie hoch ist mein Profit?

Der ist überschaubar. Es gibt Tage an denen das Portfolio deutlich steigt, aber genauso schnell fällt es auch wieder. Es ist schon vorgekommen, dass ich in einer Nacht mein Portfolio verfünffacht habe und mir dachte während ich schlafe kann nicht viel passieren. Leider habe ich nicht mit der Berichtserstattung von irgendwelche koreanischen Medien gerechnet und als ich aufgewacht bin war alles wieder am Ursprungsvalue.

Es gibt unzählige Möglichkeiten sich zu informieren. Von Telegram Gruppen – Twitter gibt es unzählige Informationen, die es zu scannen gibt. Meine einfachste Möglichkeit über Kursschwankungen Erkenntnisse zu bekommen ist www.reddit.com . Meistens reicht es (für kurzfristiges Zocken) die häufig auftauchenden Coins mit den richtigen Assoziationen zu verbinden.

WICHTIG: Wer investieren möchte, sollte unbedingt vorher sich in Foren schlau machen. Außerdem kommt auch bei Krypto von nichts nichts. Es ist immer mit einem Zeitaufwand verbunden und Verluste kommen genauso schnell wie Gewinne. 

 

Author: dennisglanz

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.