back to life nach dem XCross Run Wien

Es war dreckig und hart! Der  XCross Run Wien forderte meinem Körper konditionell und äußerlich alles ab. Wie ich mich auf diese Challenge vorbereitet habe und was mich danach wieder unter die Lebenden gebracht hat, erfahrt ihr hier.

LOREAL Dirt Run Wien Tough Mudder Hank Ge wayofjay Ilja Jay Dennis Glanz

LOREAL Dirt Run Wien Tough Mudder Hank Ge wayofjay Ilja Jay Dennis Glanz

LOREAL Dirt Run Wien Tough Mudder Hank Ge wayofjay Ilja Jay Dennis Glanz

LOREAL Dirt Run Wien Tough Mudder Hank Ge wayofjay Ilja Jay Dennis Glanz

Zeit für Herausforderungen

 Vor vier Wochen habe ich mir auf dem Lighthouse Festival bei einem (vllt nicht ganz so überlegten) Sprung eine Bänderdehnung im Knöchel zugezogen. Vom Timing her alles andere als ideal. Mitten in der Vorbereitung auf den XCross Run in Wien musste ich mein komplettes Trainingsprogramm umstellen oder mich vor der Teilnahme drücken.

Meine Vorbereitung

Da Aufgeben keine Option war, habe ich meinen Fitnessplan auf ausdauerorientierte Muskelgruppen umgestellt. Im Prinzip wurde meinen Trainingsfokus mehr auf die Beine und weniger auf Bizepscurls verlagert. Folglich kam mein Kreislauf im Gym deutlich stärker auf Touren und ich war froh, dass ich die L’ORÉAL MEN EXPERT Invincible Sport Produkten als Ergänzung zu meinem Trainingsprogramm hatte (und jeder andere im Studio wahrscheinlich auch).

S/O an meinen Bruder für die ganzen Fitnesstipps!

 

Nie ohne mein Team

Zusammen mit Ilja Jay und Hank war ich Teil des L’ORÉAL MEN EXPERT Team. Egal ob Festivals, Parties oder einige Kooperationen, mit den Jungs habe ich in den letzten Jahren viele lustige Dinge erleben können.  Der XCross Run sollte beweisen, ob wir auch bei richtigen Herausforderungen als Team zusammenarbeiten können.

 

Der RUN

Es war soooo lustig! Seitdem ich aufgehört habe mit Fußball spielen, kann ich mich sehr wenig für Ausdauersport begeistern. Als ich erstmals davon gehört habe für L’ORÉAL bei einem Dirt Run anzutreten, habe ich tief Luft holen müssen. Laufen? Und dann auch noch mit Hindernissen? Gar kein Bock! Was anfangs undenkbar schien, entwickelte sich zum puren Vergnügen. Egal ob Klettern, Springen oder Rutschen. All diese Dinge haben eins gemeinsam. Als Kind habe ich es geliebt! Es war für mich purer Spaß Tage draußen zu verbringen und jeden Tag neue Herausforderungen zu suchen. So war der XCross Run eher ein Throwback Erlebnis als eine Qual.

 

Nach dem Run ist vor dem Run mit LOREAL

Dieses Mal war meine Zeit in Wien leider nur auf 96 Stunden begrenzt. Das bedeutete für mich nach dem Lauf schnellstmöglich frisch und munter zu werden. Die Dusche mit dem Hydra Energy Duschgel von L’Oréal Men Expert hat nicht nur den Dreck abgewaschen, sondern mir auch den nötigen Energieschub für mein restliches Tagesprogramm gegeben. Ich kann es nicht genau sagen, was es war. Aber die Mischung aus dem Adrenalin und der L’Oréal Men Expert Hydra Energy Linie führte dazu, dass ich erstmals meine gesamte to do list auf einen Kurztrip erledigte.

Fotos und Video -> Constant Evolution

Author: dennisglanz

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.